HOME   I   AGB   I   IMP










Gruppentraining

Alltagstauglichkeit unserer Vierbeiner wird immer wieder in der Öffentlichkeit und auf hundespielwiesen geübt. Auch an regnerischen Tagen gibt es Programme, wie eine sehr nette Lokalität, welche uns erstaunenswerte Übungseinheiten ermöglicht.

Klicken Sie hier für Bilder vom Gruppentraining.
Einzelunterricht

Mit Einzelunterricht können wir gezielt den Aufbau einer Grundführigkeit unter allen möglichen Ablenkungen, Provokatíonen, Motivation und Meideverhalten, Leinenführigkeit und alle erwünschten und unerwünschten Verhaltensweisen des Tieres lernen.

Klicken Sie hier für Bilder vom Einzelunterricht.
Therapie Bachblüten

Bachblüten - Was ist das?
Ein sanfte Art, um auf die Psyche von Tieren Einfluß zu nehmen. Eine nicht unwesentliche Anzahl von Tieren leidet unter negativen Gemütszuständen (Verhaltensstörungen).

Klicken Sie hier für Infos über Bachblütentherapie.
Therapie im Altenpflegeheim

Mit den Vierbeinern werden regelmäßig die Bewohner eines Alten- und Pflegeheimes besucht. Große und kleine Hunderassen gibt Mut und Spaß, baut Selbstbewusstsein auf.

Klicken Sie hier für Bilder von Therapie im Altenpflegeheim.
Vierbeiner unter sich

Bestandteile des Ausbildungszieles sind die Sozialisierung der Hunde, große und kleine Hunderassen lernen miteinander in Freiheit zu laufen und zu kommunizieren, ohne dass es zu ernsthaften Rauferei`n kommt.

Klicken Sie hier für Bilder von Vierbeinern unter sich.
Kleinhunderassen

Durch spezielles und besonders sensibles Training der "Zwerge" werden sie zu selbstbewusste Kameraden der großen Vierbeiner, ihre Lebensqualität steigt und sie leben wesentlich länger stress- und angstfrei.

Klicken Sie hier für Bilder von Kleinhunderassen.